Reiner Stibale

 ist Kraftfahrzeugmeister und Fachkraft für Arbeitssicherheit. Nach Abschluss seiner Berufsausbildung 1976 in Osnabrück wurde er 1980 als Wehrpflichtiger zur Bundeswehr eingezogen und über mehrere Weiterqualifizierungen 1986 Berufssoldat. Während seiner mehr als 34-jährigen Dienstzeit war er unter anderem über 3 Jahre in Sambia und 3 Jahre in Botswana als technischer Berater der entsprechenden Armeen eingesetzt. Nach dem Ausscheiden im Februar 2015 war er als Minijobber für ein Jahr im Ozeaneum in Stralsund beschäftigt und engagierte sich ehrenamtlich im Verein Jordsand. Seine Stärken liegen bei organisatorischen, technischen und praktischen Fragestellungen. Er lebt mit seiner Familie in Stralsund.