Tausende Wasservögel in der Neuendorfer Wiek und auf der Vogelinsel Beuchel

Die Vogelinsel Beuchel macht ihrem Namen mittlerweile wieder alle Ehre. Auf der Insel und auf der umgebenden Neuendorfer Wiek lassen sich aktuell tausende Wasservögel beobachten. Auf der Insel brüten aktuell bereits wieder hunderte Kormorane, während über tausend Silbermöwen sicher in Kürze mit der Brut anfangen werden. Auch auf der umgebenden Neuendorfer Wiek sind im Moment große Rastansammlungen von über tausend Reiherenten und hunderten Pfeifenten anzutreffen.

 

Dank verschiedener Pflegemaßnahmen weist der Beuchel wieder günstige Bruthabitate für Küstenvögel auf. Damit das auch so bleibt, hat die Naturschutzgesellschaft Küstenregion Vorpommern vergangenes Wochenende eine kleine Schafherde auf die Insel gebracht.