Ergebnisse der Brutbestandserfassungen von Küstenvögeln 2018 in den Betreuungsgebieten auf Rügen liegen vor

 

Nach den umfangreichen Brutbestandserfassungen von Küstenvögeln zwischen April und Juli in unseren Betreuungsgebieten auf Rügen wurde im Herbst intensiv an der Auswertung der Ergebnisse gearbeitet. Diese liegen jetzt vor und wurden bereits an das StALU Vorpommern und an die AG Küstenvogelschutz übermittelt.

 

Insel Beuchel:

15 Arten in 1.317 Paaren (häufigste Arten: Kormoran, Silbermöwe, Höckerschwan)

Gustower Werder:

7 Arten in 36 Paaren (häufigste Art: Höckerschwan)

Vogelhaken Glewitz:

10 Arten in 44 Paaren (häufigste Arten: Graugans, Kiebitz, Schnatterente, Austernfischer)

Maltziener Wiek und Insel Tollow:

7 Arten in 36 Paaren (häufigste Arten: Graugans, Gänsesäger, Höckerschwan)

 

Schoritzer Wiek:

15 Arten in 160 Paaren (häufigste Arten: Höckerschwan, Flußseeschwalbe, Graugans)