Brutbestandserfassungen in verschiedenen Küstenvogelbrutgebieten auf Rügen

 

Seit April laufen jetzt regelmäßige Erfassungen der Küstenvogelbrutbestände in verschiedenen Betreuungsgebieten der Naturschutzgesellschaft Küstenregion Vorpommern auf der Insel Rügen. Dazu werden im Abstand von etwa 10 Tagen die folgenden Gebiete kartiert: Insel Beuchel, Vogelhaken Zudar, Gustower Werder, Maltziener Wiek mit der Insel Tollow sowie die Schoritzer Wiek mit den Ruschbrink-Inseln. Auf den Inseln Beuchel, Gustower Werder und Ruschbrink I brüten aktuell zahlreiche Höckerschwan-Paare kolonieartig. Besondere viele Küstenvögel brüten auf dem Beuchel, wo bislang 15 verschiedene Küstenvogelarten brütend oder brutverdächtig kartiert wurden. Besonders zahlreich sind hier mit jeweils mehreren hundert Brutpaaren Silbermöwen und Kormorane vertreten. In mehreren Gebieten wurden zudem bereits erste Graugans-Paare mit kleinen Gösseln beobachtet.