Weitere 10 Pommernschafe zur Beweidung der Vogelinsel Beuchel

 

Die seit Ende April 2018 auf der Vogelinsel Beuchel weidenden 10 Rauwolligen Pommernschafe erhielten am 28. April Gesellschaft durch weitere 10 Artgenossen, darunter auch 5 größere Lämmer aus diesem Jahr. Mit den jetzt 20 Schafen hoffen wir, jetzt die Offenhaltung der Vogelinsel noch besser als im Vorjahr gewährleisten zu können. Nach einem kurzen Ausreiß- und Schwimmversuch der Lämmer in die umgebende Neuendorfer Wiek sind jetzt alle 20 Tiere als Herde vereint und fressen fleißig an dem frischen Aufwuchs. Bislang ist die Vegetation noch recht kurz gefressen, sodass die Insel auch in diesem Jahr zahlreichen Küstenvögeln eine geeignete Brutheimat bietet. Allen beteiligten Helfern sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt.