Besenderungsprojekt an Silbermöwen auf dem Beuchel erfolgreich gestartet

 

Neben der Kormoran-Besenderung konnte am 18. Mai ein weiteres

Besenderungsprojekt, diesmal an adulten Silbermöwen, erfolgreich auf der
Insel Beuchel gestartet werden. Das Team der Uni Kiel (Prof. Stefan
Garthe, Philip Schwemmer, 1 Doktorant) wurde unterstützt durch den
Beringer Thomas Heinicke, die Möwenspezialistin Dorit Liebers-Helbig
sowie Luca Malaschnitschenko als weiteren Helfer. Unser Verein
unterstützt damit erneut ein Forschungsprojekt der Universität Kiel (FTZ
Westküste, Prof. Stefan Garthe), um mehr über das Nahrungssuchverhalten
adulter Silbermöwen von der Brutkolonie auf dem Beuchel während der
Brutzeit und im Jahresverlauf zu erfahren. Dazu wurden insgesamt 15
Brutvögel auf dem Beuchel mit Nestfallen gefangen und davon 7 Möwen mit
GPS-GSM-Rucksacksendern ausgestattet. Ergänzend wurden auch Tupferproben
der gefangenen Vögel genommen, um zusätzlich auch mikrobielle
Untersuchungen durchführen zu können.