Schwedischer Weißstorch versucht auf Rügen zu überwintern

Bereits seit dem 16. Oktober hält sich ein adulter Weißstorch bei Rothenkirchen auf der Insel Rügen auf. Anhand mehrerer Farbringe und eines codierten ELSA-Ringes war schnell feststellbar, dass es sich nicht um einen Vogel der stark rückläufigen Brutpopulation auf Rügen, sondern um einen Storch aus dem schwedischen Ansiedlungsprojekt in Skane handelt.

 

Der Vogel wurde 2012 im schwedischen Zoo "Nordens Ark" erbrütet und erst im März diesen Jahres in der Nähe von Kristianstad im Nordosten von Skane freigelassen. Nach einem Zwischenstopp Mitte August auf der schwedischen Ostseeinsel Öland lässt sich der Vogel jetzt seit Mitte Oktober auf Rügen beobachten und versucht bislang hier zu überwintern.