Vereinsmitglieder unterstützen die UNB Vorpommern-Rügen bei einem Pflegeeinsatz im NSG Mannhagener Moor

 

Am 1. Februar trafen sich etwa 35 Freiwillige, darunter auch mehrere Vereinsmitglieder im NSG „Mannhagener Moor“, um die Untere Naturschutzbehörde Vorpommern-Rügen und die Michael-Succow-Stiftung bei einem gemeinsamen Pflegeeinsatz zu unterstützen. Gemeinsam wurden zuvor umgesägte Birken und Kiefern von zwei Schwingmoorflächen beräumt, um die Lebensbedingungen für hier vorkommende seltene Tier- und Pflanzenarten, darunter die sehr seltenen Arten Blasenbinse und Hochmoor-Perlmuttfalter, zu verbessern. Die jetzt stattgefundenen Entkusselungsmaßnahmen sind Teil langjähriger Bemühungen des Landkreises und der Succow-Stiftung zum Schutz der hier noch vorkommenden nährstoffarmen Schwingrasenmoore (alle Fotos: Steffen Malaschnitschenko).