Singschwäne auf den Äckern rund um den Greifswalder Bodden

 

Trotz des Schnees und der Kälte halten sich immer noch viele Singschwäne an der Vorpommerschen Küste auf. Da da die Bodden derzeit zugefroren sind, trifft man sie nun vor allem auf Äckern an wo sie unter dem Schnee nach Nahrung suchen.

 

Fotos: Simon Piro